Deutschlands Klara Bühl (r.) gegen Spaniens Marta Corredera © imago images / ActionPictures

02:33 min | 17.06.2019 | Das Erste

Frech und unbekümmert: Bühl und Co. machen Spaß

Sie sind noch Teenager, setzen bei der Frauen-WM in Frankreich aber schon Akzente. Die jungen Wilden im DFB-Team um die 18-jährige Klara Bühl tun dem Spiel des Rekordeuropameisters gut.

Stand: 17.06.19 15:22 Uhr